Wir für DIetmanns - Dorferneuerung

Großdietmanns radelt zum Mond und darüber hinaus
Auf ein Neues 2016
 

Auch 2016 lautete das Ziel  “Großdietmanns radelt zum Mond und darüber hinaus
2015 sind wir ja sehr weit übers Ziel hinaus geschossen und das wollten wir auch 2016 wieder schaffen.

Wir starteten heuer am 11. März mit einem Vortrag von Dr. Alexandra Meixner über ihre Erfahrunge beim
Race Around Austria. 

Die Anmeldung fand am 12. März statt. Es wurden wieder Tachostand und Name registriert.
Insgesamt 373 Teilnehmer konnten wir 2016 fürs Mondradeln begeistern.

In diesem Jahr gab es sogar zwei Radtreffs.
Jeweils MIttwochs und Freitags ab 17:30 Uhr wurde fleißig Rad gefahren.

Unser schon traditionell gewordener Ausflug zum Heurigen führte uns heuer nach Ehrenhöbarten zum Landwirt.

Erstmals gab es heuer Radtrikots im Mondradler-Design zu kaufen.

Beim Radtag am 25. September luden wir die Teilnehmer zum letzmaligen Kilometersammeln
und zum anschließenden Radlerfrühschoppen ein.

In sechs Monaten wurden sensationelle 401.698 km gesammelt.

Wir sind also wieder erfolgreich auf dem Mond gelandet und auch wieder ein Stück Richtung Erde
zurückgeradelt

Die fleißigsten Radfahrerinnen und Radfahrer wurden selbstverständlich auch
wieder geehrt.

 


Hier einige statistische Auswertungen:


Gruppengewinner

Allgemeine Auswertungen:
Kinder bis 10 Jahre
Jugendliche bis 18 Jahre
Erwachsene
Senioren 60+

Diverses



Kontakt: dietmannser@dorferneuerung.org
Für den Inhalt verantwortlich: “Wir für DIetmanns” Spanbichlweg 6, 3950 Dietmanns